1-5 Raiffeisen-Skywalk Datenblatt

Raiffeisen Skywalk – Fussgängerautobahn

 

Die Skywalk wurde eigentlich nur als Touristenmagnet mit einem grossen finanziellen Beitrag einer Grossbank gebaut. Etwas unnütz überspannt sie das Lauitobel. Dadurch konnte aber ein kleiner Rundweg erstellt werden. 

Auch wenn die Brücke aus rein touristischen Überlegungen gebaut wurde hat sie ihre Vorteile. Auch durch ihre einfache Erreichbarkeit ist sie besonders beliebt bei Familien oder bei Menschen die nicht so Wanderfreunde sind. 

Obwohl die Brücke keinen Durchhang hat und auch nicht gerade viel Charakter besitzt ist sie alleine schon durch ihr enorme Spannweite von sage und schreibe 374 Metern sehr imposant und gehört zu den längsten Fussgängerhängebrücken der Welt.

Eine klein “lustige” Anekdote am Rande: Als die Brücke gebaut wurde waren die Erbauer der Ansicht, das Prädikat “längste Fussgängerhängebrücke der Welt” benutzen zu können. Leider waren die Vorabklärungen sehr schwach und nach der Fertigstellung wurde bekannt, dass es schon damals eine Brücke gabe die um einige wenige Metern länger war. So konnte die Skywalk auf dem Mostelberg bei Sattel nie den Titel der längsten Fussgängerhängebrücke der Welt tragen.  

Zu erwähnen gibt es noch das Kinderwagen und Rollstuhl erlaubt sind. Auch vom technischen her ist das gut machbar. Aber diese Benutzung wird im “Einbahnverkehr” gehandhabt, dass heisst, der Rückweg geht über den Rundweg, was auch bei Rollstuhlfahrern eher nicht ohne Begleitperson machbar ist.

 

Erreichbar:

Individualverkehr: Mit dem Auto nach Sattel (ab Zug 30 Min., Luzern 40 Min., ab Zürich 45 Min.) und dort direkt neben der Gondelbahn parkieren. Danach mit der Sattel-Hochstuckli-Bergbahn zum Mostelberg wo auch gleich die Brücke ist. 

Öffentlichen Verkehrsmittel: Mit dem Zug nach Sattel-Aegeri und von dort in ca 5 Minuten zu Fuss oder 3 Minuten mit Bus bis zur Talstation Sattel-Hochstuckli-Bergbahn. Dann mit dieser bis Bergstation Mostelberg.

 

Detaillierte Angaben und technische Details

 

Nr 4 (Google-Maps)
Name Raiffeisen
Skywalk
Reisebericht Guter Link zu okwirsindweg Wanderung
Spannweite in Meter 374
Höhe in Meter 58
Breite min. in cm 90
Lauffläche Material Metallost
Bild Hängebrücke bei Sattel-Hoststuckli
Bewertung Brücke 1-6 3
Bewertung inkl. Umgebung 1-6 3
Kanton Schwyz
Region Zentralschweiz
Nächste grössere Ortschaft Sattel, Schwyz
Verbindet -
Überquert Lauitobel
Höhe über Meer 1200
Erbaut: erste aktuellste 2010
Bemerkung Zweck Attraktive Touristenbrücke
Bemerkung Erlebnis Eindrücklich dank Länge, Hunde- finken bei Bergstation erhältlich
Bemerkung Allgemein Rollstuhl und Kinderwagen nur eine Richtung (zurück via Rundweg)
Kosten Brücke kostenlos
geöffnet (Achtung, kann abweichen) ganzjährig, Schneeabhängig
externer Link Sattel
Hochstuckli
Direkt mit Bahn/ Auto erreichbar Ja
Startort kürzeste Wanderung Bergstation Mostelberg
Min. Wanderzeit bis Brücke in Min. 5
Kürzester Weg bis Brücke in km 0.3
Technik Drahtseilbrücke
Land Schweiz
Anfahrt, Reisebericht, etc Guter Link zu okwirsindweg Wanderung

 

Suchst du eine spezielle Fussgängerhängebrücke? Oder möchtest du die verschiedenen Brücken miteinander Vergleichen? Dann hilft dir die Übersicht der Schweizer Hängebrücken.

 

Einige Bilder zur Hängebrücke 


 

 

Subjektives Fazit zur Hängebrücke

Die “Raiffeisen Skywalk” ist eine typische Touristenbrücke, erstellt mit dem Hintergedanken einer Rekordjagt. Auch wenn daraus nie etwas geworden ist gehört sie zu den längsten Fussgängerhängebrücken weltweit. Auch wenn solche Brücken nicht gerade zu meinen Favoriten gehören, ist sie allemal einen Besuch wert. Zwar fehlt mir der WOW-Effekt aber trotzdem hat sie einen positiven Erlebnisfaktor.

Wie man zur Brücke kommst, was für Wanderungen, Ausflüge oder Reisen damit verbunden werden können und vieles mehr zu lesen auf okwirsindweg – Raiffeisen Skywalk

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.