1-3-Carasc-Datenblatt

Ponte Tibetano Carasc – Brücke mit Charakter

 

Die Tibetische Hängebrücke Carasc gehört zu den Hängebrücken die durch ihre Schwingungen sprechen. Auch wenn sie perfekt mit Seitenspannseilen getrimmt wurde ist sie nicht ganz Schwingungsfrei und sie gehört definitiv zu den Juwelen unter den Fussgängerhängebrücken.

Die Brücke ist gut in die Natur integriert.  Auf beiden Seiten starten sie fast aus dem Wald heraus und ist überhaupt kein Fremdkörper in der Landschaft. Einen Beitrag zur Naturintegration trägt auch die Lauffläche aus Lärchenholz bei. 

Auch wenn die Brücke aus rein touristischen Überlegungen gebaut wurde, hat sie seine Daseinsberechtigung. Sie verbindet verschiedener Wanderwege untereinander so, dass neue, wunderschöne Wanderungen durch Kastanienwälder möglich wurden.

Mit einer Spannweite von sage und schreibe 240 Metern und einer Höhe von über 130 Meter gehört diese fantastische Fussgängerhängebrücke auch diesbezüglich zu der oberen Liga. 

Die Tibetische Brücke Carasc hat einen beachtlichen Durchhang von über 15 Metern welcher selbstverständlich auch optisch sichtbar und bei der Überquerung spürbar ist. Seitlich ist die Brücke mit einem Maschendraht gesichert was einen fast freien Blick in die Tiefe ermöglicht.

Zwar ist die Brücke bei vielen Bekannt und einen Teil der Wanderung könnte auch mit der Seilbahn abgekürzt werden, trotzdem sollte es auch in der Hauptsaison an dieser Brücke keinen Stau geben, da doch ein beachtlicher Weg zur Brücke auf den eigenen Füssen zurückgelegt werden muss. 

 

Detaillierte Angaben

 

Nr 2 (Google-Maps)
Name Carasc
Reisebericht Guter Link zu okwirsindweg Wanderung
Spannweite in Meter 270
Höhe in Meter 130
Mindestbreit cm 81
Lauffläche Material Holz Lärche
Bild
Bewertung Brücke 1-6 6
Bewertung inkl. Umgebung 1-6 5
Kanton Tessin
Region Tessin
Nächste grössere Ortschaft Bellinzona
Verbindet Monte Carasso Sementina
Überquert Sementina (Bächlein)
Höhe über Meer 696
Erbaut: erste aktuellste 2015
Bemerkung Zweck "Verkehrstechnisch" nicht nötig aber dadurch schöne Wanderungen möglich
Bemerkung Erlebnis Sehr eindrückliche Brücke mit feinem Charakter
Bemerkung Allgemein
Kosten kostenlos
geöffnet (Achtung, kann abweichen) Zugang ganzjährig möglich
externer Link Mornera Ausflugtipps
Direkt mit Bahn/ Auto erreichbar Nein
Startort kürzeste Wanderung mit Seilbahn zu Mittelstation Curzútt
Min. Wanderzeit bis Brücke in Min. 55
Kürzeste Wanderung in km (Achtung, nur ein Weg) 2.0
Technik Tibetische Brücke
Land Schweiz
Anfahrt, Reisebericht, etc Guter Link zu okwirsindweg Wanderung

 

Suchst du eine spezielle Fussgängerhängebrücke oder möchtest du die verschiedenen Brücken miteinander Vergleichen hilft dir die komplette Übersicht der Schweizer Hängebrücken…

 

Einige Bilder zur Hängebrücke 

Video zur Hängebrücke 

 

 

 

Subjektives Fazit zur Hängebrücke

Die Ponte Tibetano Carasc gehört sicher zu den schönsten Hängebrücken der Schweiz, muss sich aber auch im weltweiten Vergleich nicht verstecken. Durch ihre “materialschonende” Bauart wirkt sie luftig und interessant. Für jemanden der Hängebrücken liebt ein klares muss. 

Wie man zur Brücke kommst, was für Wanderungen, Ausflüge oder Reisen damit verbunden werden können und vieles mehr zu lesen auf okwirsindweg – Ponte Carasc

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.